« Las Vegas 2009: Tag 3 | Main | D'Oh! »

Donnerstag, Mai 28, 2009

Ocean's Two: Der große Kasinoraub!

Heute war der Tag der Abreise aus Las Vegas. Vorher gab es allerdings noch eines zu tun: Spielen! Wir hatten uns bereits am Ankunftstag als Spieler registriert und "Spielerausweise" erhalten, die jeweils ein Begrüßungs-Guthaben von 10 $ aufwiesen. Am heutigen Morgen suchten wir die zwei Einarmigen Banditen, die unseren Zimmern am nächsten waren und ließen die Spiele beginnen.

Einarmige  Banditen  

Der Ort des Geschehens

Ein paar Minuten später hatten wir unser Kartenguthaben verzockt, allerdings insgesamt 11 $ aus den Maschinen geholt. Ohne das geschenkte Guthaben wären wir natürlich als Verlierer abgefahren, so freuten wir uns über die leicht verdienten Dollar. Nicht ganz der große Coup des Danny Ocean, aber trotzdem lustig.

Anschließend machten wir uns auf die etwa fünf Stunden lange Fahrt nach Los Angeles. Bis kurz vor der Stadt kamen wir gut voran, aber für die letzten zehn Meilen brauchten wir fast eine Stunde. Dementsprechend froh waren wir, als wir endlich unser Hotel erreichten. Wie vor drei Jahren fiel unsere Wahl auf die Orchid Suites in Hollywood.

Orchid Suites  

Unsere Basis in Hollywood

So, Zeit für's Bett. Morgen steht ein anstrengender Tag bevor: Universal Studios!

Posted by Mike at 11:31 PM