« Men vs. Food | Main | Immer entlang der Golfkueste »

Saturday, May 02, 2015

Men vs. Food II

Heute war unser erster richtiger Florida-Sonnentag. 25-28 Grad und kein Woelkchen am Himmel.

Am Vormittag sind wir zum National Naval Aviation Museum gefahren, dort gibt es jede Menge Flugzeuge, Hubschrauber Autos und mehr zu sehen, sowohl militaerisch als auch zivil.

 

Eins der interessantesten Exponate war der Praesidenten-Hubschrauber von US-Praesident Nixon:

(Mike schaut da gerade rein was Mr. Nixon so macht)

Weiterhin gab es auch einen interessanten IMAX-Film zu sehen ueber das Ende der Space Shuttles und das neue NASA-Programm "Orion". Es ist geplant in 15-20 Jahren damit die ersten Menschen zum Mars zu schicken... klingt sehr spannend. Ich hoffe wir werden in Orlando noch mehr darueber erfahren, wenn wir in ein paar Tagen das Kennedy Space Center in Cape Canaveral besuchen.

Gestern waren wir im "Original Oysterhouse" in Mobile essen und heute haben wir mal die zweite Filiale in Gulf Shore besucht. Und heute habe ich mich an den schon erwaehnten "Man vs. Food"-Teller gewagt:

Von links nach rechts: Crabcake, Crayfish, Shrimps, Oysters, Tuna, dazu diverse Saucen, Grits (schmeckt wie Griessbrei, passt aber hervorragend zu den Meeresgetieren) und Krautsalat. Uff... obwohl wir heute auf Vorspeise und Nachtisch verzichtet hatten, hatte ich ganz schoen zu kaempfen. Aber es hat wirklich toll geschmeckt.

Das wars dann aber mit dem Oysterhouse, nochmal kommen wir in diesem Jahr nicht hierher.

Dann war es gegen 15 Uhr und wir haben uns auf den Weg zum Perdido Key State Park gemacht - das ist ein Stueck Strand mit extrem weissen Sand und traumhaftem Wasser.

Und ich habe meine Fuesse zum ersten Mal in den Golf von Mexiko gesteckt... eine Premiere!

Nach einem schoenen Strandspaziergang gings dann wieder zurueck und wir haben den Abend mit einem Sam Adams Cold Snap ausklingen lassen.

Posted by Lars at 9:21 PM
Categories: USA 2015