« From Tallahasse to Tampa | Main | An evening at the Tropicana »

Wednesday, May 06, 2015

Captain on board!

Heute war ein toller Tag! es begann damit, dass wir uns an der Tampa Bay Waterfront ein E-Boot gemietet haben. Das sind kleine ueberdachte Party-Boote fuer ca. 8-10 Personen mit Elektromotor, leise, umweltfreundlich und ein Riesenspass zu fahren. Unser Guide Capt. Shannon hat uns kurz eingewiesen und nach einer kurzen Probefahrt, hat sie uns das Steuer ueberlassen.

Damit sind wir dann den Hillsborough River hinauf durch Tampa gefahren, mit jeder Menge Bruecken und Gebaeuden.

Erinnert mich ein wenig an "Watchdogs"... wer das Spiel gespielt hat, erinnert sich sicher daran, mit dem Boot durch Chicago zu fahren. Aber das hier ist noch cooler! :)

Das war jedenfalls ein Riesenspass und die Boote sind wirklich sehr einfach zu fahren.

Danach sind wir zum Florida Aquarium gefahren.

Dort haben wir als erstes eine Bootstour hinaus in die Tampa Bay gemacht, um nach Delfinen Ausschau zu halten. Und wir haben tatsaechlich welche gesehen!

Auf der Rueckfahrt zum Aquarium konnten wir noch einen tollen Blick auf die Tampa Skyline werfen.

Im Aquarium gab es eine Menge zu sehen... von allerlei Enten und Voegeln ueber Alligatoren bis zu kleinen Seepferdchen und grossen Meeresschildkroeten und Haien.

Erschoepft aber sehr zufrieden sind wir abends wieder ins Hotel gekommen.

Posted by Lars at 11:17 PM
Categories: USA 2015